Reit- und Fahrverein Freyenstein e.V.

Eröffnungsparade während des Turniers

Bodo Neumann

Neue Gartenstr. 3
16909 Wittstock OT Freyenstein

Telefon (033967) 60349
Telefax (033967) 50941

E-Mail E-Mail:

Vorstellungsbild

 

Reit- und Fahrverein Freyenstein e.V.

 

Mitglied im Kreispferdesportverband Ostprignitz- Ruppin

Mitglied im Landespferdesportverband Berlin- Brandenburg

 

Unser Verein stellt sich vor:

 

Der Reit- und Fahrverein Freyenstein e.V. kann auf eine lange Tradition zurückblicken:

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts  (1912) wurde der Kavallerieverein Freyenstein in Zeitdokumenten erwähnt.

Nach dem Ende des 2.Weltkrieges fanden sich in der damaligen Ackerbürgerstadt pferdesportbegeisterte Bauernjungen zusammen, die auf abgeernteten Stoppelfeldern vorwiegend Galopprennen durchführten. Aus diesen Rennen wurden Turniere und seit 1951 findet an jedem letzten Wochenende im August das traditionelle Reit- und Fahrturnier statt.

 

Während  des Turniers werden auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins e.V. " Am LIndengraben"  Wettbewerbe in der Kategorie B/C in den Disziplinen Springen, Dressurreiten und Gespannfahren in den Klassen E,A,L und M ausgetragen.

Mehr als 250 Reiter und über 400 Pferde aus Berlin- Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt oder auch Schleswig-Holstein ermitteln in 25 - 30 verschiedenen Prüfungen ihre Besten.

 

Zum Reit- und Fahrverein Freyenstein e.V. gehören 24 Mitglieder mit ca. 50 Pferden, die ausschließlich in Privatbesitz  sind.

Unsere Aktiven vertreten unseren Verein auf regionalen Turnieren, aber auch auf Turnieren in Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen-Anhalt.

Sie starten im Springreiten, Dressurreiten und im Gespannfahren und nehmen an Hubertusjagden teil.

 

Unsere wichtigsten Veranstaltungen:

 

Trainingstag für Reiter und Gespannfahrer

Zahlreiche Reiter und Gespannfahrer nutzten diese Gelegenheit für einen guten Start in die "grüne Saison". 

Unter Anleitung erfahrener Trainer und Ausbilder haben Reiter, Fahrer und Pferde nach der Winterpause die Gelegenheit, erstmals wieder  auf der großzügigen Reitanlage des Vereins zu trainieren.

 

 

Turnier ( immer am letzten Wochenende im August):

Dressur- und Springreiten von Klasse E  bis zur Klasse M, Vierkampf,

Gespannfahren der Klassen A und M, Ein, Zwei- und Vierspänner, (Dressur und Hindernisfahren, keine Geländeprüfungen) Schaunummern

 

 

Nils Alpermann mit Quarteira

Termin im Jahr 2017: 25.08. - 27.08.2017   66. Turnier 

Ergebnisse

 

Im Rahmen des Freyensteiner Turniers 2017  wurden die Kreismeisterschften  des Landkreises Ostprignitz-Ruppin im Dressurreiten ( Große, Mittlere  und Kleine Tour) und im Vierkampf ausgetragen.

 

Paul Wiktor- Sieger der Springpferdeprüfung der Klasse M

 

 

 

 

Sieger im Preis der Pferdehandlung Frank Gerber ( Springpferdeprüfung der Klasse M) 2017:

Paul Wiktor ( RFV Trent 82 e.V) mit Mr. Hobbitsen

 

Wolfgang Schäl auf Conturio- Sieger im Preis der Sparkasse OPR

Wolfgang Schäl ( RFV HLG Neustadt/Dosse) auf Conturio - Sieger im Preis der Sparkasse OPR

 

 

Alte und neue Kreismeisterin der Großen Tour DRessur: Caroline Neumann ( RFV Freyenstein)

Kreismeister-Ehrung Große Tour Dressur

 

Erfolgreicher Nachwuchs

 

Von der Führzügelklasse zur M-Dressur

 

Von der Führzügelklasse zur M-Dressur

 

Eleganz des Gespannfahrens

 

Weitere Impressionen unter " Schnappschüsse"

 

 

Für eine  Ausstellung zur Turniergeschichte in Freyenstein haben uns ehemalige Aktive oder Freunde des Pferdesports unzählige Bilder, Pokale oder Erinnerungsstücke an Freyensteiner Turniere übergeben. Sie wurden  während der letzten Turniere auf dem Reitplatz in Freyenstein gezeigt. Wir danken allen, die uns dabei unterstützten recht herzlich.

 

Wir sind auch  weiterhin interessiert an Informationen und Geschichten zum Pferdesport in Freyenstein. 

 

Ausstellung 60 Jahre RFV 

 

 

 

Turnierimpressionen  von  Turnieren der letzten Jahre sind auf der Internet-Seite Freyensteins ( www.freyenstein.de) unter             " Aktuelles ----" Schnappschüsse" zu sehen !

 

 

 

Ein Hinweis in eigener Sache:

 

Unser Verein verfügt über einen eigenen Reitplatz mit Dressurviereck und Springplatz sowie Vereinsgebäude. Wir bieten interessierten Pferdesportfreunden die Möglichkeit, in unserem Verein Mitglied zu werden und zu trainieren. Vereinspferde können allerdings nicht zur Verfügung gestellt werden.

 

 

Wer mehr über unseren Verein, unsre Pferde oder unsere Veranstaltungen wissen möchte oder Kontakt zu uns aufnehmen will, erreicht uns unter:

 

 

Reit-und Fahrverein Freyenstein e.V.

Freyenstein, Neue Gartenstraße 03

16909 Wittstock

 

Vorsitzender: Bodo Neumann

 

Telefon: 033967 60349, Fax: 033967 50941

 

oder schickt uns eine mail an:

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Kreismeisterschaften OPR 2017 Dressur in Freyenstein ausgetragen

(27.08.2017)

Während des 66. Turniers in Freyenstein wurden die Kreismeisterschaften im Dressurreiten mit den folgenden Ergebnissen ausgetragen:

Kleine Tour:

Kreismeisterin: Frederike Scheel (RFV Wulkow)

Vizemeisterin: Malika-Frieda Faaß

3. Platz: Delfine Buff ( beide RFV des HLG Neustadt/Dosse)

 

Mittlere Tour:

Kreismeisterin: Helena Dietrich

Vizemeisterin: Carolina Steymann ( beide RFV des HLG Neustadt/Dosse)

3.Platz: Mandy Gelenk ( RFV Lentzke)

 

Große Tour:

Kreismeisterin: Caroline Michaelis ( RFV Freyenstein)

Vizemeisterin: Katharina Dietl

3. Platz: Sina Ladwig ( beide RFV des HLG Neustadt/Dosse

 

[Download]

Foto zu Meldung: Kreismeisterschaften OPR 2017 Dressur in Freyenstein ausgetragen

Dreifacher Sieg für Siegmar Stroehmer

(28.08.2015)

Der erste Tag des 64. Freyensteiner Reit- und Fahrturniers entwickelte sich zu einem Dreifach-Erfolg für Siegmar Stroehmer  ( HLG Neustadt/Dosse ). In den Springpferdeprüfungen der KLassen A, L und M gelang ihm je ein Sieg.

Weitere Ergebnisse unter Meldungen auf www.freyenstein.de und dieser Seite

[Download]

Foto zu Meldung: Dreifacher Sieg für Siegmar Stroehmer

Erfolgreiches 61. Reit- und Fahrturnier in Freyenstein

(27.08.2012)

Mit 30 absolvierten Prüfungen an drei Wettkampftagen hat der Reit- und Fahrverein Freyenstein e.V. das siebente Jahrzehnt seiner Turniergeschichte angetreten. Vom 24.08.2012 bis 26.08.2012 kämpften mehr als 200 Reiter und Gespannfahrer und über 400 Pferde  um die Siegerschleifen  und Ehrenpreise in den Kategorien Dressurreiten, Springreiten und Gespannfahren.

Am Sonntag, 26.8.2012 überreichten der Wittstocker Bürgermeister Jörg Gehrmann und die Rosenkönigin Ninett die Ehrenpreise bei der Siegerehrung.Das Freyensteiner Turnier hat die längste Turniergeschichte in Berlin-Brandenburg und ist eine feste Größe im Turnierkalender der Pferdesportler und vieler Besucher.

Foto zu Meldung: Erfolgreiches 61. Reit- und Fahrturnier in Freyenstein

Preis der Sparkasse OPR an Thomas Kann

(25.08.2012)

Den Preis der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin gewann während des 61. Reit- und Fahrturniers in einem Punktespringen der KLasse M Thomas Kann vom RFV Uenze auf Kaiser Odi. Er nahm für den Sieg im schwersten Springen dieses Tages die Siegerdecke und den Pokal aus den Händen von Lars Knospe von der Sparkasse OPR entgegen und verwies Marcus Kostolnik ( RV Beestwind) und Miriam Graul (RV am Schlosshof Politz) auf die Plätze.

Foto zu Meldung: Preis der Sparkasse OPR an Thomas Kann

Kreismeistertitel 2011 im Reiten geht nach Freyenstein

(21.08.2011)

Die Freyensteiner Reiterin Caroline Neumann konnte am 20.08.2011 in der großen Tour der Kreismeisterschaften des Landkreises Ostprignitz-Ruppin ihren sechsten Titel erringen. Nach dem Kreismeisterschaftsmodus 2011 wurden die Titelkämpfe im Rahmen des Turniers in Wulkow ausgetragen. Nach der Dressurprüfung KLasse L, Kandare lagen Franziska Hoffmann ( RV Nordhof) und Roman Bravenec ( RV Wulkow) noch vor Caroline. Mit einer starken M - Dressur mit ihrem Pferd Le Solitaire N konnte die Freyensteiner Reiterin wieder aufholen.Mit der Platzziffer 1 wurden Caroline Neumann und Franziska Hoffmann gemeinsam Meisterinnen 2011 und verwiesen Roman Bravenec auf den Folgeplatz.

[Kreismeisterschaften Dressurreiten 2011]

Foto zu Meldung: Kreismeistertitel 2011 im Reiten geht nach Freyenstein