Dr.-Wilhelm-Polthier-Oberschule Wittstock

Schulleiterin Frau Dr. E.-M. Vanino

Polthierstr. 19
16909 Wittstock

Telefon (03394) 712229

Telefax (03394) 448910

E-Mail E-Mail:
www.polthier-oberschule.de


Schulabschlüsse:
Im Land Brandenburg besteht  10 Jahre Schulpflicht.
Jeder Schüler kann seinen Leistungen entsprechend folgende Schulabschlüsse erwerben:

 

Mit Versetzung in die Klasse 10:
        Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife
 

Am Ende Klasse 10:

  • Erweiterter Hauptschulabschluss / Erweiterte Berufsbildungreife
    oder
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife
    oder
  • Realschulabschluss / Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe


Unterrichtsorganisation: Integrativ
Das bedeutet bildungsgangübergreifende Klassen ( Schüler sind nicht nach Leistungen in Klassen, sondern überdurchschnittlich begabte, leistungsstarke und leistungsschwächere Schüler sind nach pädagogischen Gesichtspunkten in einer Klasse.)

Der Unterricht erfolgt im ersten Schulhalbjahr im Klassenverband. Ab dem 2. Halbjahr Klasse 7 werden die Schüler ihrer Leistung entsprechend fachleistungsdifferenziert in Englisch und Mathematik unterrichtet:

A-Kurs (Vermittlung von Grundkenntnissen)
oder
B-Kurs: (Vermittlung von erweiterten Fachkenntnissen)

Wahlpflichtunterricht:
Ab der Jahrgangsstufe 7 hat der Schüler die Möglichkeit  von drei Angeboten einen Fachbereich zu wählen:
(vier bzw. drei Unterrichtsstunden pro Woche)

  • Französisch
  • Wirtschaft Arbeit und Technik
  • Naturwissenschaften.

 

INISEK und Praxislernen:
Unsere Schule beteiligt sich an der Initiative Sekundarstufe I (INISEK), in deren Rahmen das Praxislernen einen bedeutenden Platz einnimmt.


Arbeitsgemeinschaften und Interessengemeinschaften

Im Rahmen des Ganztagsschulbetriebes werden verschiedene Arbeitsgemeinschaften und Interessengemeinschaften angeboten


Schulsozialarbeit
In unserem Hause arbeit seit Jahren sehr erfolgreich unser Schulsozialarbeiter Herr Bodo Haneld, der sich der kleineren und größeren Belange, Sorgen und Nöte der Schüler annimmt und immer ein offenes Ohr für Probleme hat. Er organisiert viele Projekte an der Schule.

Hausaufgabenzimmer
Im Rahmen des Ganztagsschulbetriebes haben die Schüler die Möglichkeit ein Hausaufgabenzimmer zu nutzen.


Förderunterricht
Je nach Stundenzuweisung bieten wir kostenlosen Förderunterricht mit wechselndem, Fachbedarf , vornehmlich in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch an.

Wanderfahrten/ Bildungsreisen
Unterschiedlichste Bildungsfahrten erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit, , wie z. B. Fahrt in die Biosphäre nach Potsdam, in das Naturkundemuseum Berlin, die England-Bildungsreise, die Frankreich Projekt Kriegsgräberfürsorge, die Fahrten in die Mahn- und Gedenkstätten Sachsenhausen und Ravensbrück, die Wanderfahrten nach Rostock, Warnemünde, in den Harz, der Ski-Kurs usw., usw.


Veranstaltungen


30.11.​2017
17:00 Uhr
 
05.12.​2017
17:00 Uhr
 
20.12.​2017
09:00 Uhr
Schulweihnachtsfeier
Bereits zum 4.Mal heißt es am Mittwoch, dass unser Weihnachtsfestprogramm in der Turnhalle ... [mehr]
 
08.01.​2018 bis
12.01.​2018
Skilager 2018
Frau Settgast und Herr Pillen bereiten seit Beginn des Schuljahres wieder alles Notwendige vor, damit eine Skigruppe unserer Schule sich wieder auf die Piste wagen kann und unvergessliche Momente erlebt. [mehr]
 
12.02.​2018 bis
19.02.​2018
Gemeinsames Theaterprojekt der Schulpartnerschaft
Nachdem es die Schüler unserer Partnerschaftsschule geschafft haben, alle Besucher von Anfang an ... [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Gemeinsames Theaterprojekt der Schulpartnerschaft

(23.10.2017)

Alle notwendigen Absprachen konnten an diesem Tag mit unseren Projektpartnern besprochen werden. Danke dafür.

Gemeinsames Theaterprojekt der Schulpartnerschaft

(23.10.2017)

Alle notwendigen Absprachen konnten an diesem Tag mit unseren Projektpartnern besprochen werden. Danke dafür.

Foto zu Meldung: Gemeinsames Theaterprojekt der Schulpartnerschaft

Eine musikalische Reise durch Siebenbürgen

(07.09.2017)

Das war einfach nur schön und hatte alle Schüler, Eltern, Kooperationspartner und Sponsoren begeistert.

Ein Kurzbesuch vom 06.09. - 08.09.2017 mit Glückspotenzial.

Foto zu Meldung: Eine musikalische Reise durch Siebenbürgen

Berufsorientierungswoche für die 10.Klassen

(28.09.2015)

In der Woche vom 28.09.- 2.10.2015 startete unsere diesjährige Berufsorientierungswoche für die 10.Klassen. Ausgewählte Betriebe, Unternehmen und Institutionen nutzten die Gelegenheit, den Schülern/innen mögliche Ausbildungschancen in der Region aufzuweisen.

Gleichzeitig bekamen die Schüler/innen die Möglichkeit, über das Assessmentcenter der AOK ihr Wissen rund um das Bewerbungsgespräch aufzufrischen. Am Freitag, den 02.10.2015 endete unsere Berufsorientierungswoche mit einer Bewährungsprobe für die Schüler/innen. Mit ihren vorher eingereichten Bewerbungsunterlagen wurden sie zu einem Simulationsgespräch in die Schule eingeladen. Für diese Simulationsgespräche stellten sich Gesprächspartner aus dem Mittelstandsverein bzw. aus regionalen Betrieben zur Verfügung.

Ein Dankeschön gilt folgenden Gesprächspartnern: Herrn Krahl, Frau Puslat, Frau Heidenreich, Frau Mittelstedt, Frau Maas, Herrn Krüper, Herrn Schäfer, Frau Biewald- Blumenthal, Herrn Kühn, Herrn Leest und Herrn Schorm sowie Marc Ehrke.

[weitere Informationen]

 

Foto zu Meldung: Berufsorientierungswoche für die 10.Klassen

Tag der offenen Tür 2015

(24.01.2015)

Am Sonnabend, d. 24.01.2015 fand der jährliche Tag der offenen Tür statt. Die Schüler der künftigen 7.Klassen hatten die Gelegenheit, sich gemeinsam mit ihren Eltern über unsere Schule zu informieren. Darüber hinaus nutzten weitere Interessierte, wie z.B. ehemalige Schüler und Kollegen die Gelegenheit zu einem Besuch.

Fachlehrer,  AG-Leiter  und eine Mitarbeiterin der Bildungsgesellschaft Pritzwalk als Kooperationspartner des Praxislernens stellten gemeinsam mit Schülern die verschiedensten Seiten unseres schulischen Lebens dar.

Wir freuen uns, dass recht viele Besucher den Tag nutzten und unsere Gäste waren.

Foto zu Meldung: Tag der offenen Tür 2015

Weihnachtsprogramm 2014

(19.12.2014)

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien gestalteten alle Klassen, die Lehrer und Frau Rieger ein buntes Programm, bestehend aus Liedern, Tänzen, Gedichten und Sketchen, zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Foto zu Meldung: Weihnachtsprogramm 2014

1.Englischolympiade der 8.Klassen

(12.12.2014)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag fand an der Dr.-Wilhelm-Polthier-Oberschule die 1.Englischolympiade der 8.Klassen statt.

Glückwunsch allen Schülern, die die vorderen Plätze belegen konnten:

 

Platz A-Kurs B-Kurs
1. Annika Pfuhl Torge Kuchnowski
2. Liza Adam Lena Schiller
3. Tina Engelbrecht Jeremy Polter

 

Sieger in den einzelnen Klassen:

8a Torge Kuchnowski
8b Lia Freitag
8c Lea Kriedemann, Liza Adam, Dominik Wille

 

Foto zu Meldung: 1.Englischolympiade der 8.Klassen

Schultourtheater Bühnengold

(03.11.2014)

Das Schultourtheater Bühnnengold gastierte am Montag, d. 03.November 2014 an unserer Schule und führte das Stück "Klick & Kill" vor den Schülern der 8.Klassen auf. Dieses Theaterstück behandelt die Problematik des Cybermobbing.

 

 

 

 

 

 

weitere Informationen zu dem Projekt  Das Unternehmen Dominique Berg Intelligente Unterhaltung Theater Prävention Bildung Tourtheater Tourneetheater Schultheater Schule Berlin Deutschland Österreich Schweiz Bühnengold

und zu dem Schultourtheater:

 

Foto zu Meldung: Schultourtheater Bühnengold

Französisch-Unterricht mit dem FranceMobil

(13.10.2014)

Das FranceMobil ist seit September wieder unterwegs.

Es war auch wieder in Wittstock und machte am 13.Oktober an unserer Schule Station. Lektorin Flavie Labendzki gestaltete auf unterschiedliche Art und Weise die Unterrichtsstunden.

Foto zu Meldung: Französisch-Unterricht mit dem FranceMobil

Lesewettbewerb 2014

(09.10.2014)

In diesem Jahr fand auch wieder für die 7.Klassen der Lesewettbewerb in Zusammenarbeit mit der Wittstocker Stadtbibliothek statt.

 

Montag, d.06.10.2014      Klasse 7a

Dienstag, d.07.10.2014   Klasse 7b

Mittwoch, d. 08.10.2014   Klasse 7c

Foto zu Meldung: Lesewettbewerb 2014

Schulhof soll zum Park werden

(20.06.2014)

Landschaftsarchitekten haben die Ideen der Polthier-Schüler in Gestaltungsentwurf aufgenommen. (Dosse Kurir, Märkische Allgemeine)

 

Der Hof der Polthierschule präsentiert sich derzeit in Schotter und Stein. Das soll sich ändern. (Fotos Uta Köhn)

 

 

Gestaltungsplan

 

 

 

Foto zu Meldung: Schulhof soll zum Park werden


Filmvorführungen

Schulweihnachtsfeier
Nachdem es die Schüler unserer Partnerschaftsschule geschafft haben, alle Besucher von Anfang an ... [mehr]
12.02.2018 bis 19.02.2018 um