Radtour „ rund um die Potsdamer Havelseen“

19.08.2018

Hallo, liebe Radler der Radwandergruppe von Hansa Wittstock, wir treffen uns am Sonntag, 19.08.2018 um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Stadthalle und starten von dort aus gemeinsam – zunächst mit den Autos -zu unserer Radtour „ rund um die Potsdamer Havelseen“ nach Potsdam. Auf der Strecke können wir das Schloss in Caputh besichtigen. Wer möchte, hat auch noch die Gelegenheit, dass Sommerhäuschen Albert Einsteins zu besuchen. Die Tour ist ca. 34 km lang. Unterwegs ist eine Rast in der Braumanufaktur Forsthaus Templin vorgesehen. Wir würden uns über eine zahlreiche Beteiligung freuen und Gäste sind wie immer willkommen.

 

In der Radwandergruppe des FK Hansa Wittstock 1919 e.V. treffen sich Radler, die gerne in Gesellschaft Touren unternehmen. Die Fahrten sind ca. 30 – 40 km lang, erstrecken sich über den ganzen Tag mit Einkehr und kleinen Pausen. Es wird im gemütlichen dennoch zügig sportlichen Tempo gefahren.

Neben Ausflugszielen der näheren Umgebung werden auch entferntere Besonderheiten und Reize der Natur und kulturelle Orte erkundet.

Zu Abfahrtzeiten und Treffpunkten sowie zum genauen Streckenverlauf und Streckenlänge erhalten Interessierte über die Presse und auf diesem Internetportal ca. 1 Woche vor dem Tourstart konkrete Informationen.

 
 

Veranstaltungsort

Treffpunkt ist an der Wittstocker Stadthalle

 

Veranstalter

HANSA Wittstock 1919 e.V. Abteilung Radwandern

Markt 1
16909 Wittstock

Telefon (03394)) 448884 Geschäftsstelle Hansa
Mobiltelefon (0172) 3299688 Kontakt Peter Zobel