Bauherrenpreis

Deutscher Bauherrenpreis

 

Die GWV GmbH Wittstock erhielt am 13.01.2010 eine "Besondere Anerkennung" innerhalb des Deutschen Bauherrenpreises auf der DeuBau in Essen.

 

Damit gehört das ausgezeichnete Gebäude in der Kuhstraße 1-5/Auf der Freiheit 2 deutschlandweit zu den 20 besten Bauprojekten im Bereich Modernisierung des Jahres 2009.

 

 

 

 

Auszeichnung Bauherrenpreis

 

von links:

Mitglied der Jury, Mitglied der Jury, Architekt Bernd Abel, Architektin Annette Abel, Staatssekretär des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Rainer Bomba, Mitglied der Jury, Geschäftsführer der Gebäude- und Wohnungsverwaltung (GWV) GmbH Wittstock Dr. Hans-Jörg Löther, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen Lutz Freitag

 

 

 

Kuhstraße Vorderansicht

 

 

Kuhstraße Hofansicht

 

 

Kuhstraße vom Hof

 

 

Terrasse und Teich vor dem Clubraum