7. Geo-Tag der Artenvielfalt (15.06.2016)

Junge Entdecker beim Geo-Tag in Alt Daber

 

Zum insgesamt 7. Mal veranstaltete die Regionale Arbeitsförderungs-, Beschäftigungs- und Strukturentwicklungsgesellschaft RABS am Montag, 13. Juni 2016, einen Geo-Tag der Artenvielfalt in Wittstock/Dosse. Zusammen mit den Mitarbeitern des Stadtforstes und weiteren Partnern stand dabei das Erleben und Entdecken von Tieren und Pflanzen in der Natur im Mittelpunkt.

 

Rund um die Märchenwiese in Alt Daber konnten die Teilnehmer mehrere Stationen zu verschiedenen Themenbereichen absolvieren. Die knapp 40 Mädchen und Jungen aus den 5. Klassen der Diesterweg- sowie der Waldring-Grundschule hörten dabei unter anderem einen Vortrag über Parasiten und mussten Pflanzenarten und Lebewesen bestimmen.  


Mehr über: Stadtforst Wittstock/Dosse

[alle Schnapschüsse anzeigen]