3. Wittstocker Filmwoche (20.10.2013)

Die 3. Wittstocker Filmwoche stand unter dem Motto „Merci, France“ und fand vom 15. bis 20. Oktober 2013 im Kino Astoria in Wittstock/Dosse statt. Das Thema wurde gewählt, um den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Éllysée-Vertrages von 1963 zu würdigen. Die Wittstocker Filmwoche ist eine Aktion des Filmverbandes Brandenburg, des Kino „Astoria“ und der Stadtverwaltung Wittstock/Dosse. Schirmherren der Veranstaltung sind der Journalist und ehemalige Intendant des ORB, Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer sowie der Bürgermeister der Stadt Wittstock/Dosse, Jörg Gehrmann.

Foto: Stadt Wittstock


Mehr über: Kino Astoria

[alle Schnapschüsse anzeigen]